outfit: denim with stripes

15. November 2015

Der Button-up Skirt Trend liegt ja schon eine Weile zurück, aber da ich nicht der Typ bin, der gewisse Sachen nur dann trägt wenn sie ‚in‘ sind (schon gar nicht nur dann, weil sie ‚in‘ sind), sieht man mich deswegen wohl noch im Herbst mit dem Rock rumlaufen – aber wir sollen das Wetter ja nicht aus Ausrede nehmen uns in Sachen Mode einschränken zu lassen, oder? (Sollte ich jedoch im tiefsten Winter immer noch auf meinen Rock ohne Strümpfe beharren, könnt ihr mich offiziell als unzurechnungsfähig erklären!)

Bei Skinny Jeans und Röcken bin ich immer noch ein Fan von legeren Blusen und weiteren Oberteilen. Das gestreifte Shirt gibt dem Outfit einen tragbaren Büro Look und wirkt durch die hochgekrempelten Ärmel dennoch casual genug. Die Bluse hier ergatterte ich beim Zara Sale und sie trägt sich sehr angenehm, sieht nicht nur aus wie ein Pyjama, sondern ist auch genauso gemütlich!



(EN) I was never the person who would only wear pieces when everybody else is wearing them, or because it is hip. That is the reason why you see me wearing this buttom-up skirt in autumn, and because the weather is nice enough to let me. 

7 Antworten zu “outfit: denim with stripes”

  1. Schönes Outfit =)
    Der Rock gefällt mir besonders gut!

  2. Toyas Tales sagt:

    I live in the part of the United States where it gets really cold and people always think I'm crazy for venturing out without leggings or tights whenever I wear a dress. Since I love dresses I am not giving them up for winter so I think my body has gotten used to the cold temps.
    http://www.toyastales.blogspot.com

  3. Die Bluse ist toll

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://www.rimanerenellamemoria.de

  4. Alina sagt:

    Danke! Die ist auch total gemütlich man möchte sie gar nicht mehr ausziehen 🙂

  5. Alina sagt:

    Haha awesome! For the love of fashion we will not bow to other people 🙂 You go girl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code