10.03.2015

my february favorites


Wow März... Ich hab doch erst gestern den Weihnachtsbaum aus dem Fenster werfen geholfen, heut mache ich schon Schnappschüsse von Blumen... Aber wir sind ja alle froh, dass wir endlich mal wärmere Sonnenstrahlen genießen dürfen und nicht durch Regen und Wind spazieren müssen. Dann werde ich euch gleich mal mit meinen Februar Favoriten bekannt machen!


Non-Beauty waren diesen Monat meine ständigen Begleiter mein iPod und diese wundervolle Anthrazit Kette mit drei Anhängern, die ich zu Valentinstags bekommen habe (nur die Kette, der iPod stammt noch aus meiner Jugend ;D). Getragen wird sie jeden Tag ohne Ausnahme!

Seit meinem Jobwechsel vor einem Monat fahre ich auch vermehrt wieder mit dem Zug zur Arbeit, davor bin ich immer mit dem Auto in die Stadt und wieder zurück gependelt. Im Auto hatte ich ja noch das Radio, im Zug musste ich wieder auf meinen iPod zurückgreifen der schon etwas in meiner Schublade verstaubte - der iPod Nano ist doch schon etwas älter ;) Aber ohne Musik geht bei mir wirklich nichts mehr, selbst wenn ich im Zug noch etwas Schlummern will, die unerwünschten Umgebungsgeräusche bleiben aus. Zurzeit läuft bei mir das neuste Maroon 5 Album rauf und runter - I love it! 



Flomar Revolution Perfect Lipstick R13 Wieder ist ein roter Lippenstift in meine Kollektion eingezogen... ich schwöre so einen hatte ich noch nicht! Ehrlich! Er wirkt auf dem Bild etwas heller als er eigentlich ist. Aufgetragen ist es ein sattes, dunkles Rot mit einem leichten Violett-stich. Trotz der dunklen Nuance trage ich den Lippenstift auch gerne tagsüber, gerade wenn ich mein restliches Make-up (aus Faulheit :p) schlichter halte. Er lässt sich wirklich ohne Probleme auftragen und trocknet meine Lippen nicht aus, obwohl er einen matten Finish hat.


Wo wir gerade bei meinem täglichen Make-up sind, bei mir geht ja nichts ohne meinen schwarzen Lidstrich (ja, schwarzer Lidstrich gehört bei mir zu "schlichtes" Make-up :D), da ich aber so fasziniert von dem Catrice Velvet Matt Smokey Eye Pencil in der Farbe 030 Blueny Tunes war, habe ich mich kurzerhand mal für ein bisschen mehr "Farbe" um die Augen entschieden. Ich könnte den ganzen Tag von dieser Farbe schwärmen! Einfach den schwarzen Lidstrich so dünn wie möglich halten und dann mit dem Pencil nachfahren und verblenden. Oder wenn es mal schneller gehen soll den unteren Wimpernkranz damit nachfahren und ein wenig verblenden, so hab ich einen interessanten Kontrast zu dem schwarzen Lidstrich :) Ich hoffe den gibt es noch lange, sonst muss ich mir bald einen riesigen Vorrat davon anlegen!


Könnt ihr erraten was dieser kleine niedliche Helfer ist? Naaa? Keine Ahnung was man mit diesem kleinen Häschen anstellen könnte? ;) Diesmal kein Lippenstift, sondern ein Parfum-Stick den mir die liebe Nicola aus Korea mitgebracht hat! Nicht größer als ein Lippenstift ist er perfekt für unterwegs und riecht angenehm und frisch nach Pfirsichen. Den Tony Moly Hello Bunny Perfume Bar habe ich diesen Monat vermehrt genutzt, weil ich nach der Arbeit meist noch in der Stadt oder unterwegs war, und mich damit immer schnell frisch machen konnte. Ich habe ihn nur ein wenig auf die linke und rechte Seite meines Halses aufgetragen, knapp unter den Ohren. Ich weiß gar nicht ob es etwas Vergleichbares hier gibt, entdeckt habe ich jedenfalls noch nichts. Hergeben werde ich mein Häschen aber sicher nicht ;D
SHARE:

1 Kommentar

© black beach chair | All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig