08.08.2014

oh look! it's gizmo


Mein liebstes Model ist immer noch Gizmo. Dieser kleine Kater weiß irgendwie immer, wie er posen soll, und er scheut sich gar nicht, vor der Kamera zu stehen (oder liegen... oder rollen...). Hier bekommt er nur im Halbschlaf mit, dass die Mama ihn wieder mit der Kamera nervt :D
Vorgestellt habe ich Gizmo ja schon in diesem Post.





Ausmisten und Aufräumen ist immer wieder ein Abenteuer - für mich, weil ich verloren geglaubte Sachen wiederfinde (oder gewisse Dinge endlich entsorgen muss), und für Gizmo, weil er neugierig jede Ecke und jeden Gegenstand begutachtet. Hier hat er es sich gleich mal gemütlich gemacht, kaum hatte ich die Zeitschriften entsorgt und aufgewischt :D 





Er liebt es aus dem Fenster zu schauen, und beobachten was draußen passiert. Dabei legt er seine Vorderpfoten so niedlich auf die Fensterbank, sitzt mit dem Hinterteil auf dem Schreibtisch und verharrt dann mal eine Zeit lang so.  





Wenn ich mal länger vor dem Laptop sitzen muss, lässt sich der kleine Stinker es auch nicht nehmen, sich einen Platz zu suchen. Meistens ist das direkt auf meinem Laptop, aber ab und an erwische ich ihn, wie er friedlich daneben liegt.
Lasst euch von seinen Model-Posen aber nicht täuschen, er ein überaus tollpatschiger Kater und ein kleiner Tunichtgut... ;)
SHARE:

Kommentare

  1. Nawwww, was für eine süße Miez! Und wie toll er posen kann! :D Ich habe auch einen roten Kater, der ein richtiges Model ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir mal deine beiden Süßen angeschaut und oh Gooooott so sweet! Und deren Namen sind ja mal wirklich cool :D

      Löschen
  2. Aww, der kleine sieht so niedlich aus! <3

    AntwortenLöschen
  3. Gizmo ist so süüüüß - erinnert mich ein bisschen an meine Luna!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine sind ja auch zum fressen niedlich <3 awww

      Löschen
  4. Wie süß Gizmo ist! Irgendwie sind Katzen doch alle gleich ... und dann doch wieder nicht. Meine Lieblinge rasten immer völlig aus, wenn ich mein Bett neu beziehe oder beim Umstellen anfange, Schränke zu verrücken... Dann kann sie, vorallem meine Lissy, keiner mehr halten! :D
    Meine Sofarückenlehne endet außerdem direkt auf Höhe des Fensters. Im Winter, wenn die Heizung darunter noch an ist, liegt Lissy dort in der Wärme flach auf der schmalen Lehne und ist nicht mehr wach zu kriegen. Manchmal kommt sogar die Zunge raus, während sie dort im Nirvana fliegt :D so süß!

    Carina ♥
    www.forestinmay.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott das ist ja niedlich! :D Das stimmt, jede Katze hat dann doch ihre eigenen kleinen Angewohnheiten, die man schnell kennen lernen (und lieben) darf <3

      Deine Lissy mag anscheinend mitmachen :D süüüüß!!!

      Löschen
  5. Zuckersüß, ich hätte so gerne eine Katze :)

    Wunderschöne Fotos, der Kimono sieht einfach toll aus :)

    Liebste Grüße
    Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen

© black beach chair | All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig