03.11.2016

simple business style with a pop of red

simple business style with a pop of red

Es sieht nicht so aus, als würde ich von der Farbe Rot wegkommen. In Wahrheit mauserte sich dieser Farbton sogar zu meinem absoluten Liebling. Ein klein wenig aufgeregt bin ich schon, wenn ich euch das nun so erzählen darf: Es ist mehr Farbe bei mir eingezogen! Verglichen zu den ersten paar Postings die auf meinem Blog veröffentlicht wurden, wo Schwarz DIE eine Farbe in meinem Leben war und meinen gesamten Kleiderschrank einnahm, würde man mich heute wohl nicht wieder erkennen.
SHARE:

02.10.2016

red bomber jacket for gloomy autumn days


Darf ich euch den bisher größten Farbkleks und meine neuste Kleiderliebe hier auf dem Blog präsentieren? Ich kam, sah und kaufte diese Bomber Jacke von H&M (Immerhin ist hier jetzt nicht mehr nur die Zwischenüberschrift rot.) Auch wenn man sich in erster Linie dunklere und gedeckter Farben für den Herbst vorstellt, ist es ein Einfaches mit so einer prägnanten Farbe die grauen Tage aufzufrischen. Genau das war auch meine Absicht.
SHARE:

29.09.2016

my daily make-up essentials


Wenn ich daran zurück denke, wann ich das erste Mal angefangen habe mich zu schminken, dann sehe ich mein 15-jähriges Ich, bewaffnet mit sage und schreibe einem einzigen Schminkprodukt: einen pechschwarzer Kajal aus dem Drogeriemarkt. Es war wohl das Billigste, was ich damals mit meinem Taschengeld kaufen konnte, aber ich kam damit sehr gut klar und brauchte nicht viel mehr. Keine Foundation, kein Puder, Wimperntusche, Highlighter, Augenbrauenstift... nichts von alledem. Im Gegensatz zu heute beherrschte ich damals den Minimalismus in Sachen Make-up perfekt.
SHARE:

15.09.2016

a symbol for everyday style


Wenn es etwas gibt, das ich am liebsten ununterbrochen durch alle vier Jahreszeiten hindurch trage, dann ist es Denim. Dabei meine ich selbstverständlich nicht die Jeans sondern Denim Styles, mit denen ich es schaffe recht schlichte Outfits aufzuwerten und ihnen das gewisse Extra zu verleihen. Ich laufe Gefahr das Thema völlig auszuschöpfen und vielleicht langweilt es schon den ein oder anderen, aber Mode wäre nicht Mode, wenn man sich durch die Zeit hindurch immer auf gewisse Klassiker verlassen kann (mit einem keinen Tweak hier und da selbstverständlich). Für mich gehört Denim in seinen facettenreichen Variationen und Farben einfach dazu.
SHARE:

06.09.2016

trendwatch: white shoes for fall/winter season

trend watch white shoes for fall/winter

Ich weiß, ich weiß! Für viele ist es sicherlich noch zu früh das Wort in den Mund zu nehmen, welches mit H anfängt und mit ERBST aufhört - viele von euch genießen noch die letzten warmen Sommertage, schwelgen in Gedanken noch an ihren herrlichen Strandurlaub und wollen vehement nicht von den Sandalen und Sommerkleidchen lassen. Auch wenn die Garderobe noch aus zarten Sommerkleidungsstücken besteht, kommen wir nicht drumherum uns gedanklich mit den Herbst/Winter Kollektionen zu beschäftigen. Damit euch das nicht allzu schwer fällt, habe ich mir mal ein paar Gedanken um kommende Trends gemacht und ein wenig recherchiert. 

SHARE:

25.08.2016

I have a problem with self motivation


Wenn es darum geht,  mir selbst in den Arsch zu treten und mich selbst zu motivieren, bin ich definitiv ein schlechtes Vorbild. Der Drang an den Dingen zu arbeiten, die ich liebe, die ich kann und für die ich ohne zu zögern Leidenschaft aufbringen kann, ist enorm – es danach in die Tat umzusetzen ist derzeit die reinste Hölle für mich. Dabei geht es gar nicht darum, es nicht zu wollen, sich nicht dafür begeistern zu können – ganz im Gegenteil. 

SHARE:
© black beach chair | All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig